Hören, Sehen, Lesen

Tagsüber schönes Wetter und nachts unter die Bettdecke – natürlich zum Lernen und Staunen. Ian Hickson präsentiert in einem langen kurzweiligen Video, welche html5-Features aktuellste Browser schon unterstützen.
Am Anfang: Das Video. <video>-Element lässt hoffentlich binnen kürzester Zeit eine der schlimmsten Geißeln früherer Webdesignerei – das Flash-Embed – aussterben. Unglaublich, was da heute schon implemtiert scheint. Bemerkenswert sind für mich auch local.storage in Javascript und das message-Event, um zwischen Seite und iframe kommunizieren zu können, auch wenn sich ihre Domains unterscheiden.
Nicht nur hier hat mich die Leichtfüßigkeit des Vortrags beeindruckt. Eine weitere Nacht unter der Bettdecke sog ich Natalie Downes CSS-Systems in mich auf. Einen Großteil haben Andere schon beschrieben, vieles habe ich hier schon erwähnt. Und auch, wenn ich nicht jede der 78 Seiten unterstütze, ziehe ich alle meine Hüte vor der tadellosen Präsentation.

Advertisements