Ach Menno…

Wenn man sich vorstellt, dass grün gut ist und rot schlecht, dass grüner entsprechend besser und roter schlechter ist, dann wird man folgende Grafik ganz gut interpretieren können:

worst

Erzeugt wird diese Grafik von der Seite wann kann ich …. Hier kann man ganz schnell nachsehen, wann man endlich Schriftarten einbinden oder Layouts mit runden Ecken bauen können wird. Die Grafik fasst das auch ganz gut zusammen: neuere Techniken lassen sich nicht nativ mit dem IE, egal welcher Version bis weit ins Jahr 2010 hinein nutzen – Microsoft schickt also die Webentwicklung in die Warteschleife. Ich hoffe, dass einfach mehr Entwickler den Mut haben, den IE nicht vollständig zu unterstützen.

Andererseits – und das muss man einfach wirklich auch nochmal hervorheben, geht es in dieser Liste um Features aus CSS3 und HTML5. Standardlayouts mit abgehangenen Methoden herkömmlichen Mitteln lassen sich inzwischen und vor allen Dingen dann im IE8 schon ganz gut umsetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s