Klage gegen Microsoft

Seit einigen Tagen höre ich in den Nachrichten, dass die EU wiedermal Microsoft verklagt.
Heute: Der Internet-Explorer.

Ich dachte, schön doof, schließlich ist der IE ja das Tor zum richtigen Browser. Wie soll man denn mit einem frisch aufgesetzten Windows den Firefox herunterladen, wenn auf dem System gar kein Browser existiert? Dann dachte ich noch, dass kein mir bekanntes Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche keinen Browser beilegt. Linux mit Gnome, xwindows und fluxbox packen den Firefox auf die CD, KDE den Konqueror, OSX den Safari. Wo ist das Problem?

Möglicherweise ist es, dass Opera in meiner Aufzählung ausblieb, so ist Opera auch der Initiator der Klage. Die Norweger behaupten zurecht, dass sich Mirosoft scheut, seinen Explorer in direkte Konkurrenz mit den anderen Browsern treten zu lassen, indem sie ihn im Betriebssystem verankern.

Ein Betriebssystem ohne Browser macht keinen Sinn, Microsoft sollte dazu gezwungen werden, beim ersten Start des Browsers auf eine Seite zu verweisen, die die großen anderen Browser zum Download anbietet. Trotzdem würde die Mehrheit wahrscheinlich den Explorer weiterbenutzen. Genauso, wie es einige KDE’ler gibt, die mit ihrem Konqueror surfen.
Beides sind sehr genügsame Menschen, die dem Internet höchstens Informationen abverlangen, nicht die Art und Weise, wie sie aufbereitet sind.

Jeder Mensch sollte seinen Browser frei wählen dürfen. Das kann er nur im Internet. Ins Internet kommt er nur mit einem Browser.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Klage gegen Microsoft

  1. […] Gerade habe ich gelesen, dass in Norwegen, dem Land von Opera, dem Browser der gegen Microsoft klagt, große Sitebetreiber anfangen, Ihre User dazu aufzufordern, ihren Browser zu wechseln. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s