jQuery-Player

Das kann doch nicht so schwer sein, soetwas wie iTunes zu schreiben.

Dass man solche Gedanken noch denken kann – auch ohne gleich einen Songbird zu programmieren – haben die Macher vom Cloud Player bewiesen. Dank jQuery läuft der Player im Browser und hat Anleihen bei den Großen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s