was böse ist und was gut…

Felix Schwenzel war beim Akademie-Gespräch „Das System Google“ dabei und beschreibt, wie es dort zuging und beendet seine Beobachtung mit einem furchtbar wichtigen Satz

vorurteile, halbwissen, paranoia, ängste sind die grössten konkurenten von google, nicht microsoft oder apple oder die zeitschriftenverleger oder der perlentaucher.

Wow.
Im Moment bin ich so drauf, dass ich geneigt bin zu schreiben: statt google könnte dort auch Fortschritt stehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s